Tag Archives: Journalismus

Salzburg

In July I was in Salzburg, Austria, to speak to young journalists on why in times of conflict and crisis (not only in the Middle East), profound and in-depth journalism has rarely before been so important. Advertisements

Posted in Debate, Migration | Tagged , , , | Leave a comment

“Einmal dachten sie, ich sei tot”

Elektroschocks, Schläge, Schlafentzug: Ein Amnesty-Bericht offenbart den Horror in syrischen Gefängnissen. Der syrische Journalist Mazen Darwish hat das selbst erlebt. Hier berichtet er auf Zeit Online (9. Februar 2017) von seinen Erlebnissen.

Posted in Syrien | Tagged , , , | Leave a comment

“Vor Trump muss Sissi seine Diktatur nicht verstecken”

Überwacht, verfolgt, bestraft: Journalismus gilt unter Präsident Sissi als Verbrechen. Die Zivilgesellschaft ist zerstört, sagt der ägyptische Journalist Hossam Bahgat. Ich habe ihn in Kairo getroffen. Hier ist unser Gespräch auf Zeit Online (9.12.2016) nachzulesen.

Posted in Egypt | Tagged , , , , | Leave a comment

Diese lauten, unscharfen Bilder

Nie war es wichtiger, die Vorgänge im Mittleren Osten zu verstehen. Doch die Berichterstattung wird schwieriger. Repressionen und Stereotypen verzerren die Wahrnehmung, wie ich hier auf Zeit Online beschreibe (26.5.2016).

Posted in Debate, Egypt | Tagged , , , , , , | Leave a comment