“Der IS hat alle umgebracht, die weg wollten”

Zehntausende fliehen vor den Kämpfen in Mossul, viele suchen im kurdischen Nordirak Schutz. Der Kampf gegen den IS wird für die Autonome Region zur Belastungsprobe. Meine Reportage aus dem Nordirak ist hier auf Zeit Online (11. März 2017) nachzulesen.

Advertisements
Posted in Israel/Palestine | Leave a comment

Reise nach Irak/Trip to Iraqi Kurdistan

Ich war erneut in der Autonomen Region Kurdistan im Irak unterwegs und habe dort Irakische Binnenvertriebene getroffen, die vor dem Krieg in Mosul und dem IS geflohen sind. Hier ein paar Eindrücke.

A few impressions from the situation of the refugees and internally displaced persons in Northern Iraq.

Posted in Migration | Tagged , , , | Leave a comment

“Es war ein Horrortrip”

Assad hat gewonnen, sagt die Reporterin Janine di Giovanni. Doch der Krieg in Syrien werde noch lange dauern: “Wir werden noch über viele Gräueltaten berichten müssen.” Hier ist mein Gespräch mit di Giovanni auf Zeit Online (23. Februar 2017) nachzulesen.

Posted in Syrien | Tagged , , , | Leave a comment

“Einmal dachten sie, ich sei tot”

Elektroschocks, Schläge, Schlafentzug: Ein Amnesty-Bericht offenbart den Horror in syrischen Gefängnissen. Der syrische Journalist Mazen Darwish hat das selbst erlebt. Hier berichtet er auf Zeit Online (9. Februar 2017) von seinen Erlebnissen.

Posted in Syrien | Tagged , , , | Leave a comment

“Die Gefängnisse sind intakt, die Folter geht weiter”

Tausende Tote durch Erhängen: Der Syrien-Experte von Amnesty International beschreibt die systematischen Hinrichtungen in einem syrischen Militärgefängnis. Hier ist unser Gespräch auf Zeit Online (7. Februar 2017) nachzulesen.

Posted in Syrien | Tagged , , , , | Leave a comment

Der Polizeistaat ist zurück

Das Militärregime in Ägypten ist so repressiv wie nie zuvor. Doch noch gibt es Widerstand. Mein Streifzug durch die ägyptische Zivilgesellschaft, sechs Jahre nach der Revolution, ist hier auf Zeit Online (28.12.2016) nachzulesen.

Posted in Egypt | Tagged , , , , | Leave a comment

“Vor Trump muss Sissi seine Diktatur nicht verstecken”

Überwacht, verfolgt, bestraft: Journalismus gilt unter Präsident Sissi als Verbrechen. Die Zivilgesellschaft ist zerstört, sagt der ägyptische Journalist Hossam Bahgat. Ich habe ihn in Kairo getroffen. Hier ist unser Gespräch auf Zeit Online (9.12.2016) nachzulesen.

Posted in Egypt | Tagged , , , , | Leave a comment