Weniger wert als ein Tier

Das syrische Regime lässt in Folterkellern Zivilisten misshandeln und töten. Zwei Syrer berichten von dieser Brutalität – und ihrer Hoffnung auf Gerechtigkeit.

Advertisements
Posted in Syrien | Tagged , , , | Leave a comment

“These Gangs Don’t Care If They Smuggle Gasoline or People”

Too many criminals are making money with Libyan oil, says Mustafa Sanalla, head of the Libyan state-run oil company in our interview. It prolongs the war and robs people of their future.

Posted in Libyen | Tagged , , , , , | Leave a comment

“Ob sie Benzin oder Menschen schmuggeln, ist ihnen egal”

Zu viele Kriminelle verdienen am libyschen Öl, sagt Mustafa Sanalla, der Chef des staatlichen libyschen Ölkonzerns im Interview. Das verlängere den Krieg und raube den Menschen die Zukunft.

Posted in Libyen | Tagged , , | Leave a comment

Europa zu Gast beim Despoten

In Scharm al-Scheich konnte sich Ägyptens Präsident als starker Partner der EU inszenieren. Dabei geht Sissi brutal gegen sein Volk vor. Das zu ignorieren, ist zynisch. Mein Kommentar ist hier nachzulesen (25.2.19).

Posted in Egypt | Tagged , , | Leave a comment

“Die Syrer sind gefangen zwischen Terror und Bomben”

Im syrischen Idlib übernehmen Dschihadisten die Macht. Eine Regime-Offensive ist wieder wahrscheinlich. Die Menschen erwartet Furchtbares, sagt der Politologe Hand Hand im Interview (16.1.19).
Posted in Syrien | Tagged , , | Leave a comment

“They’ll Cut Your Throat”

Almost a million Syrians fled to Jordan and they struggle every day just to get by in the country. Most aren’t likely to return home. My article on my trip to Jordan is out now in English also.

Posted in Syrien | Tagged , , , | Leave a comment

“Sie schneiden dir die Kehle durch”

Fast eine Million Syrer ist nach Jordanien geflohen. Das Leben dort ist ein täglicher Kampf. Für Asmaa Otur und die meisten anderen gibt es keine Aussicht auf Rückkehr. Meine Reportage aus Mafraq ist hier nachzulesen (Zeit Online, 5.1.19)

Posted in Syrien | Tagged , , , | Leave a comment